ThaiFood1 in der Presse
PDF-Download  "Prinz Rundgang" | PRINZ, 12/2011
PDF-Download  "Thailand pur" | AZ, 02/2009
PDF-Download  "Thai-Select" | NN, NZ, PRINZ, 08/2008
PDF-Download  "Viel Schwein" | Stadtanzeiger (NN), 04/2007
PDF-Download  "Gastro Top-20" | PRINZ, 11/2006
PDF-Download  "Esskapaden" | PLÄRRER, 2004/2005
PDF-Download  "Imbiss für Genießer" | www.nordbayern.de

Thai-Select-Gütesiegel für Thaifood 1

"Spezialitäten aus dem Wok"
Ob Pad Pet Taleruam, ein Gericht mit Fisch und vielen exotischen Früchten, oder Yam Ped Krob, eine knusprige Ente mit asiatischen Salaten im Thaifood 1 in der Bucher Straße landen auch Gerichte auf dem Teller, die sonst eher selten in einem Asia-Imbiss zu finden sind. Für ihre authentische Küche wurde Inhaberin Chintana Singer am vergangenen Wochenende in Bad Homburg mit dem Thai-Select Gütesiegel ausgezeichnet. Sie führt das einzige Nürnberger Thai-Lokal mit diesem Zertifikat.

Die Auszeichnung wird seit einigen Jahren vom Königlich Thailändischen Handelsministerium vergeben. In Deutschland tragen 107 Lokale diesen Titel, heuer wurde er an zwei deutsche Restaurants vergeben.
Ich möchte, dass die Gäste unsere thailändischen Spezialitäten kennenlernen", sagt Chintana Singer. Und damit die Kundschaft einen Eindruck von der Thaiküche bekommen, wird in der offenen Küche in dem kleinen Imbisslokal nach alten Hausrezepten gekocht. Insgesamt 14 Mitarbeiterinnen alle mit thailändischen Wurzeln schnippeln Gemüse und Fleisch oder rühren die raffinierten Saucen an. In der Wokpfanne wird jedes Gericht frisch zubereitet.

Die typische Thaiküche wissen die Gäste zu schätzen. Ein großer Teil ist Stammkundschaft", sagt Chintana Singer, die seit 1987 in Nürnberg lebt und 2002 das Thaifood 1 von einer Landsfrau übernommen hat. Es war schon immer mein Traum, ein Restaurant aufzumachen", erzählt die 55Jährige, die seit Langem mit Begeisterung kocht. Küchenluft schnupperte sie schon als Kind in ihrem Geburtsort Bangkok: Ihre Eltern führten dort ein Restaurant.

Quelle:
Nürnberger Zeitung 01.08.2008, Seite L03

 

ASIATISCH
Thai Food 1, Bucherstr. 23, Nbg.

Weder der Begriff Imbiss, noch der Titel Restaurant ist die adäquate Definition für den selbst betitelten Imbissasiaten Thai Food. Die breite Fensterfront hin zur viel befahrenen Straße erweckt durchaus Imbissbudeneindruck, jedoch die Würze und Frische der Gerichte misst sich spielend mit jedem asiatischen Restaurant der Stadt.

Gerade das ständige Zischen der gusseisernen Woks, die schnellen und lauten Anweisungen dar Köchinnen und der Gäste bedingte Geräuschpegel prägen die Atmosphäre des Lokals. Der Duft von knusprig gebratener Ente mischt sich mit den betörenden Bouquets von Kokosmilch, Basilikum und Koriander und tauchen den kleinen Raum in eine betörende Geruchswolke. Die verschiedenen Currygerichte sind ein Renner, der unumstrittene Höhepunk aber ist die Tom Ka Gai Suppe, die jeder Garküche Bangkoks zur Ehre gereichte. Nur selbstverständlich, dass es zeitweise eine echte Herausforderung ist, überhaupt einen Platz zu ergattern, Keine Sorge, die freundlichen Mitarbeiterinnen packen Ihnen Ihr Abendbrot auch ein - es ist schließlich doch nur ein Imbiss.

Quelle:
gastro.top20 | PRINZ-Test | Ausgabe Nov. 2006

Zurück zur Startseite

  Bucher Straße 23
90419 Nürnberg
Telefon: 0911/377 80 09
Montag bis Samstag von 11:00 bis 21:15 Uhr
Sonntag und Feiertag von 13:00 bis 21:15 Uhr